Gestaltungsdialog Lüneburger Deckel

Freiraumplanerischer Gestaltungsdialog Lärmschutztunnel Lüne-Moorfeld und angrenzender Lärmschutzelemente
Aufsuchende Beteiligung

Ort: Neubau A 39 Lüneburg–Wolfsburg, mit nds. Teil der B 190n, Abschnitt 1
Zeitraum: 2022
Fläche: 381 Meter langer und ca. 30 Meter breiter Lärmschutzdeckel