Neugestaltung des Schulhofs der Grundschule Trappenkamp

Neugestaltung Schulhof Grundschule Trappenkamp
Ort: Trappenkamp, Schleswig-Holstein
Leistungszeitraum: 2021–2023
Leistungsphasen: 1–8
Fläche: 10.000 qm
Bausumme: 650.000 EUR
Bauherr: Amt Bornhöved, Gemeinde Trappenkamp

Grundschule Trappenkamp

Aufgabe:
Schaffung vielfältiger Spiel-, Bewegungs- und Aufenthaltsräume 
für die unterschiedlichen Alters- und Schülergruppen auf dem 
Schul­gelände der Grundschule Trappenkamp durch:

  • Kletternetze und Reckstangen, Balancierangebote, ein Baumhaus, Holzdecks, Holztipi, Weidentunnel, Schachspiel, Slackline, ­Rutschen, eine Kletterwand, mit Strauchweiden begrünte Hügel, vielfältige Sitzangebot für einzelne Schüler und Schülergruppen
  • Schulgarten und ein Bienenhaus ermöglichen eine intensive Auseinandersetzung mit Natur, Gärtnern und Ernährung. 
Ein einheitliches Gestaltungsmotiv fasst die unterschiedlichen Angebote gestalterisch zusammen.
  • Wegeflächen und die Entwässerung werden instandgesetzt. 
Baumscheiben werden vergrößert. Niederschlagswasser wird versickert. Es werden Gehölzpflanzungen mit einer Entwicklungsperspektive angelegt (Klimaanpassung).
Grundschule Trappenkamp Plan

Eine große zusammenhängende Raumstruktur mit insulär eingelagerten „Linsen“ bildet die Flächenmatrix für Sport, Spiel, Bewegung, Kommunikation, Ruhe, Gärtnern sowie singuläres und gemeinsames Lernen im Außenraum. Verbindende Elemente wie Stege und Pfade führen einzelne Spiellandschaften zusammen und ermöglichen abwechslungsreiche Bewegungsabläufe und bilden verschiedenartige Aufenthaltsräume. Durch differenzierte Material- und Pflanzenauswahl sollen visuelle und haptische Wahrnehmung gefördert werden.

Grundschule Trappenkamp
Grundschule Trappenkamp
Innenhof_Caecilienstr Hamburg Pergola
Innenhof Caecilienstr Hamburg wenig Licht